Strandgut

© F-Hein-Spiele

© F-Hein-Spiele

Sonne, Sand und Meer. Wir wandern am Strand – sehen verstreut herumliegendes Strandgut. Was passt wohin? Finden wir unser Strandgut? Manchmal hilft nur eine Bootstour an andere Strandabschnitte, um Fundstücke zu bergen.
Im Wettbewerb versucht jeder Spieler, sein Strandgut zuerst zu finden – spannend bis zur letzten Karte.
Im kooperativen Spiel versuchen alle Spieler zusammen, alles zu finden – schwierig bis zur letzten Karte.
Das Autorenduo Hajo Bücken und Dirk Hanneforth hat einen Strandspaziergang spielerisch fantasievoll umgesetzt. Trotz ähnlicher Regeln sind die Wett­bewerbs­variante und die kooperative Variante sehr unterschiedlich zu spielen – beide aber abwechslungs­reich interessant. Wunderschön und stimmungsvoll mit sehr viel Detail­verliebtheit ge­staltet wurde das Strand­gut von Stephan Hollich.
Es gibt viel zu entdecken!


Autoren:
Hajo Bücken und Dirk Hanneforth

Grafik:
Stephan Hollich

Ein Spiel für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren

36 Bildkarten, 9 Holzboote, 1 Strandwanderer

15 – 30 Minuten



Das komplette Bild mit allen Karten – oben passt wieder unten und links wieder rechts:

© F-Hein-Spiele